The Pest of Jehova Tapperwer Volume 2

by Jehova Tapperwer

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.
    Purchasable with gift card

      name your price

     

1.
Wieder ahoi ! Ich such mein Glück auf offener See weil ich im Hafen immer untergeh alle Maschinen volle Kraft voraus raus aus dem Hafen in ein neues Zuhaus der Leuchtturm verschwindet Möwen ziehn vorbei nichts was mich mehr bindet ich bin wieder frei ---- Original version released on: Huna Punk Alarm Arts´n´Farts LPCD 003 © 2006
2.
Reiche Sozialisten Dub Ich habn Golfplatz du hastn Golfplatz jeder hatn Golfplatz jeeeeaaaaah und jetzt sind wir cool und spielen einfach Boule und hören Punkrock dazu aus einem alten Radiu ä ä ä ä ä juchhu and a Punk to you Ich habn Arbeitsplatz du hastn Arbeitsplatz jeder hatn Arbeitsplatz jeeeeaaaaah denn wir sind reich und schön und Sozialisten ja wir sind reich und schön und Sozialisten Ich habn Sitzplatz du hastn Stehplatz jeder hatn Spielplatz jeeeeaaaaah und jetzt sind wir cool und spielen einfach Boule und hören Punkrock dazu aus einem alten Radiu ä ä ä ä ä juchhu and a Punk to you denn wir sind reich und schön und Sozialisten ja wir sind reich und schön und Sozialisten ---- Original version released on: Songs of Love and Joy 2 Arts´n´Farts SingleCD 002 © 2004
3.
Das Päckchenlied Jeder trägt sein Päckchen einer langsam, eine schnell jeder sucht sein Eckchen einer dunkel, eine hell Jeder sucht den Weg auf der Strasse zum Glück doch die meisten bleiben hier zurück ---- Original version released on: Das Flaggschiff der Verdammten Teil oo1 LastPunkInTown Record oo6 © 2011
4.
Im Dorf der Holzkisten Ich knüpf mir einen Strick und verdreh mir das Genick ich dreh den Gashahn auf und beende meinen Lebenslauf ich hab den Sarg bestellt jetzt ist Schluss mit dieser Welt Schluss, Schluss mit dieser Welt ich geh ins Seuchenhaus und such mir eine Seuche aus ich hab den Sarg bestellt jetzt ist Schluss mit dieser Welt Pech gehabt das ging daneben vielleicht klappts ja im nächsten Leben da kann man nichts machen so ist das eben, eben, eben ich kauf mir ein Auto mit Radio und überhör mich irgend wo ich hab den Sarg bestellt jetzt ist Schluss mit dieser Welt ---- Original version released on: Songs of Love and Joy 4 Arts´n´Farts SingleCD 004 © 2004
5.
AlterAkku47 Hier sind ein paar Alternativen sich nicht gleich umzubringen nicht zu verzweifeln an den Dingen Leeren sie erstmal ihren Cache oder fahrn sie an die Spree und treffen ihre Frau in spe Oder gehn sie erstmal vor/mit die Hunde spendieren sie die letzte Runde und lachen laut zur letzten Stunde Waschen sie dreckige Wäsche der andern gehn sie mal wieder an der Borderline wandern oder nur meandern, im Meandertal, wie die andern Hier sind ein paar Alternativen sich nicht gleich umzubringen nicht zu verzweifeln an den Dingen ---- Original Version released on: Preachin´ the Punk in a deep valley of Superdemezia LastPunkInTown Record oo3 © 2011
6.
Rote Raben Die schöne Tochter des Henkers liebt den Galgen und den Mond der hässliche Sohn des Trinkers liebt die Flasche und den Tod Sie haben sich gefunden in einer sternenklaren Nacht und im nassen Unterholz ein Kind gemacht Das Kind hatte drei Augen die leuchtenden wie Bier und wenn man genau hinsah warn es sogar vier Die Arme warn aus Galgenholz und baumelten herab sie hams gleich wieder totgemacht doch es war ihr ganzer Stolz Die schöne Tochter des Henkers liebt den Galgen und den Mond der hässliche Sohn des Trinkers liebt die Flasche und den Tod ---- Original version released on: Das Flaggschiff der Verdammten Teil oo2 LastPunkInTown Record oo6 © 2011
7.
Es regnet Regen Es regnet Regen wir fahren nach Haus die Plakate lösen sich von den Bretterzäunen ---- Original version released on: zeizerozerozwei Arts´n´Farts (P)ART 1 Edition © 2002 © 1986 - Die Lustigen Guschins
8.
Finsternis Am ersten Tag der Finsternis konnten sie noch scherzen am zweiten Tag der Finsternis kauften sie sich Kerzen am dritten Tag der Finsternis bekamen viele Schmerzen am vierten Tag der Finsternis verdunkelten sich die Herzen Am fünften Tag der Finsternis wurd es langsam kalt am sechsten Tag der Finsternis gingen die ersten in den Wald am siebten Tag der Finsternis hat die Kirche ausbezahlt am achten Tag der Finsternis sind sie alle durchgeknallt Am neunten Tag der Finsternis regnete es Brot am zehnten Tag der Finsternis starb der letzte Idiot am elften Tag der Finsternis war der Himmel noch mal rot am zwölften Tag der Finsternis waren alle tot ---- Original version released on: Das Flaggschiff der Verdammten Teil oo3 LastPunkInTown Record oo6 © 2011
9.
Das endliche Ende Mein klappriger Kadaver wankte durch die Stadt ich konnte kaum noch atmen und mein Augenlicht war matt ich wollte etwas sagen doch meine Zunge die war weg ich wollte etwas hören doch in den Ohren klebte Dreck Das war mein Ende, mein Freund das endliche Ende, mein Freund Mir war kalt und etwas schwindlig und ich merkte ziemlich schnell das ist meine letzte Stunde now i´m goin´ straight to hell So legte ich mich in den Rinnstein und machte meine Augen zu ich wartete aufs Ende auf die letzte Ruh Das war mein Ende, mein Freund das endliche Ende, mein Freund ---- Original version released on: Huna Punk Alarm Arts´n´Farts LPCD 003 © 2006
10.
Die bessere Zeit Oh Herr, gib mir eine Denkmaschine Oh Herr, gib mir die Volkslatrine gib mir den Scheiss der für alle gilt der glücklich macht und keinen killt Oh Herr, gib mir ein neues Leben im alten hab ich alles gegeben gib mir die Zukunft die bessere Zeit gib mir irgendetwas ich bin bereit Oh Herr, gib mir eine bessere Zeit Herr, gib mir eine bessere Zeit ---- Original version released on: Huna Punk Alarm Arts´n´Farts LPCD 003 © 2006

about

The Pest of Jehova Tapperwer Volume 2
LastPunkInTown Record 18 © 2019

Jehova Tapperwer sind:
Sankt tat - Gesang, Gitarre, Orgel
Gudrun - Schleifen, Tamburin

We have no Style, we have a Sound.
(Mark E. Smith)

credits

released March 14, 2019

license

all rights reserved

tags

If you like Jehova Tapperwer, you may also like: